Logo der Gemeinschaftspraxis Zollstockarkaden

Asthma / COPD

Obwohl Asthma weit verbreitet ist, weiß kaum jemand, welch ernsthafte Krankheit sich dahinter verbirgt. Chronisch obstruktive Bronchitis oder abgekürzt COPD (engl. chronic obstructive pulmonary disease) beschreibt eine Erkrankung, die zu einer Einengung der Atemwege und einer dauerhaften Schädigung der Lungen führt. Hauptursache für diese nicht vollständig heilbare Krankheit ist das Rauchen.

Nur eine wirksame Behandlung und die Änderung der Lebensgewohnheiten können das Fortschreiten dieser Krankheit verlangsamen!

Folgende Merkmale einer DMP-Behandlung können den Heilungsverlauf von Asthma/COPD entscheidend verbessern:
  • qualitätsorientierte und patientenbezogene Betreuung
  • interdisziplinäre, berufs- und sektorenübergreifende Behandlung
  • standardisierte Dokumentation des Behandlungsverlaufs.

Der Hausarzt, Kinder- und Jugendarzt bzw. in Ausnahmefällen auch der pneumologisch qualifizierte Facharzt des betroffenen Patienten steht als koordinierender Arzt im Mittelpunkt der Betreuung. Dieser
  • vereinbart die konkreten Behandlungsziele mit dem Patienten
  • steuert die notwendigen Behandlungsschritte
  • sichert das reibungslose Zusammenwirken aller Versorgungsebenen
  • garantiert die regelmäßige Dokumentation des Behandlungsverlaufs.


Adresse dieser Seite:
http://www.koeln-internisten.de/screen/dmp/asthma_copd.html